Link zur Kategorie KISS - ueber uns

Bericht zum 7. Zwickauer Schlaganfalltag

Ein Schlaganfall ist eine der bedeutsamsten Kreislauferkrankungen mit zum Teil schwerwiegenden Folgen. Der diesjährige, mittlerweile 7. Zwickauer Schlaganfalltag in Zwickau informierte speziell zu den individuellen Risikofaktoren. Die Veranstaltung fand am Mittwoch, dem 10. Mai 2017 unter dem Motto "Zeit ist Hirn" im Bürgersaal des Zwickauer Rathauses statt.

bitte hier weiterlesen

Es gibt weiterhin zur Veranstaltung einen Flyer und weitere Bilder - Bild1 - Bild2 - Bild3 - Bild4.



Kurzüberblick - Weiteres in dieser Spalte:



VERANSTALTUNGEN


Ankündigungen

17. Begegnungstreffen und Erfahrungsaustausch
von MS-Betroffenen der Region Zwickau am 15.07.2017


Am Sonnabend, dem 15. Juli 2017, findet in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr, im Gemeindesaal der Pauluskirchgemeinde, Pauluskirchplatz 2 a, im Zwickauer Stadtteil Marienthal das 17. Begegnungstreffen mit Erfahrungsaustausch für MS-Betroffene statt.

Genaueres dazu finden Sie hier


Beratung für Prostata- und Blasenerkrankte und deren Partner
Seit 15.04.2015 findet jeden 2. Mittwoch im Monat von 14:00 - 15:30 Uhr Beratungen für Prostata- und Blasenerkrankte und deren Partner in der KISS (Verein "Gesundheit für alle e.V.), Scheffelstr. 42 (Ärztehaus), 08066 Zwickau, statt. Betroffenen und Interessierten werden helfend, beratend und aus Erfahrung Tipps beim Bewältigen von Alltagsproblemen durch Prostata- und Blasenkrebs gegeben.
Die Beratung ist kostenlos und selbstverständlich datengeschützt und kann ebenso in dieser Zeit telefonisch, unter 0375 4400965, durchgeführt werden.
Wenn Sie Interesse an einer Beratung haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0375 4400965 bei der KISS Zwickau vorab an.



Berichte

Bericht zum 6. Zwickauer Schlaganfalltag

Mittwoch, der 11. Mai 2016, war ein warmer und sonniger Tag, gerade willkommen für unsere Veranstaltung – den 6. Zwickauer Schlaganfalltag, den wir wieder im Bürgersaal des Zwickauer Rathauses organisiert hatten.
bitte hier weiterlesen


Bericht zum 2. Gesamttreffen 2016

Trotz einer Behinderung oder Einschränkung durch eine chronische Erkrankung hat jeder Mensch das Anrecht auf die selbstbestimmte Gestaltung seiner Freizeit. Dazu gehört auch die Teilnahme am kulturell-gesellschaftlichen Leben.
Daher besuchten am Mittwoch, dem 13. April 2016 die Ansprechpartner und interessierte Mitglieder aus den Selbsthilfegruppen des Landkreises Zwickau die barrierefreie Stadtbibliothek im Zwickauer Kornhaus.
bitte hier weiterlesen 


Weitere Berichte von Veranstaltungen finden Sie in unserer Kategorie "Dokumente"



SELBSTHILFEGRUPPEN


Aktuelle Meldungen:

  • CIDP - Chronisch Inflammatorische Demyelinisierende Polyneuropathie
    Betroffene, dieser seltenen Form der Polyneuropathie können Hilfe und Ratschläge bei der Selbsthilfegruppe "Polyneuropathie" Zwickau erhalten.
    Bei der CIDP handelt es sich um eine Erkrankung, die Entzündungen der peripheren Nerven hervorruft. Charakteristisch ist dabei eine deutliche Schwäche in den Beinen, seltener in den Armen.
    Kontakt: KISS Zwickau 0375 4400965 oder per Email: zwickau-verein-gesundheit@gmx.de

Betroffene suchen Gleichbetroffene zur Gründung einer Selbsthilfegruppe:

  • Chronischer Schmerz 2. Gruppe
  • Arm- und Beinamputierte
  • Angehörige von Essgestörten
  • Toxoplasmose
  • Erwachsene mit ADS / ADHS
  • Alleinerziehende
  • Neurodermitis
  • Autismus / Asperger Syndrom / frühkindlicher Autismus
  • Ältere Menschen mit Depressionen
  • Angehörige von (Wach-)Komapatienten
  • Pflegende Angehörige
  • Kinder mit Diabetes
  • Hauterkrankungen
  • Angehörige psychisch erkrankter Menschen
  • Zwangserkrankungen

Gründungsaufrufe:


Neugründungen:

  • Die KISS Zwickau informiert
    Das Herz - "Motor" unseres Körpers
    Was aber ist, wenn das Herz nicht regelmäßig / gleichmäßig wie eine "Pumpe" arbeitet, es krankhafte Veränderungen gibt.

    Viele Gründe lassen das Herz außer Takt geraten.

    Menschen, die mit unterschiedlichen Schwierigkeiten kämpfen, haben sich zur Selbsthilfegruppe "Herzkrankheiten" zusammengeschlossen

    Treffen zum Erfahrungsaustausch, der Information über neue medizinische Erkenntnisse durch Fachvorträge oder auch gemeinsame Aktivitäten finden jeden 3. Donnerstag im Monat um 14:00 oder 15:00 Uhr in der Scheffelstraße 42 (Altes Ärztehaus, Untergeschoss) im Zwickauer Stadtteil Eckersbach statt

    Weitere interessierte Betroffene sind zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen recht herzlich eingeladen

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) Zwickau persönlich, per E-Mail: zwickau-verein-gesundheit@gmx.de oder telefonisch unter 0375 4400965.

  • Neue Selbsthilfegruppe zu Glaukom in Zwickau!
    Seit Herbst letzten Jahres gibt es in Zwickau eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die an einem Glaukom, dem sog. "grünen Star" erkrankt sind.
    Die Gruppe trifft sich jeden 3. Donnerstag im Monat um 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der KISS Zwickau.
    Betroffene und deren Angehörige sind eingeladen sich zum Krankheitsbild auszutauschen und gemeinsam Wege zu finden wie mit dieser chronischen Erkrankung umzugehen ist.
    Kontakt zur Gruppe: über die KISS Zwickau: 0375 / 4400965
    oder per E-mail: zwickau-verein-gesundheit@gmx.de

Vorstellung einzelner Gruppen

  • Die Selbsthilfegruppe für Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen informiert über ihr Angebot - bitte hier klicken.


  • Die Selbsthilfegruppe "Einfach leben" stellt sich vor - bitte hier klicken.

  • Die Selbsthilfegruppe "Morbus Bechterew" Werdau stellt sich vor - bitte hier klicken.




KURZ & KNAPP INFORMIERT

Was ist wichtig?
In dieser Spalte finden Sie es zuerst.


Selbsthilfe

Überblick


Termine

Treffen der SHGn


Adressen

KISS Zwickau
Scheffelstr. 42
08066 Zwickau
Tel. 0375 44 00 965
kiss@selbsthilfe-zwickau.de

Link zum Verein Gesundheit für alle e. V. Zwickau Logo und Link zum Verein Gesundheit für alle e. V. Zwickau Einfach helfen... - Link zum Bildungsspender